Grüne Tankstellen

Klimaschutz für Autofahrer

Mit der Aktion „Klima-Tankstelle“ sollen Autofahrer auf die städtische Klimakampagne aufmerksam gemacht werden und zugleich aufgezeigt werden,
wie man mobil und trotzdem klimafreundlich unterwegs sein kann. Die Aktion wirbt dabei für den Karlsruher Klimavertrag, um möglichst viele Karlsruher Bürgerinnen und Bürger zu motivieren, einen solchen Klimavertrag abzuschließen. Mit der freiwilligen Selbstverpflichtung erklärt man sich bereit, eine Auswahl aufgeführter Klima-Spartipps ein Jahr lang im praktischen Alltag umzusetzen.

Was passiert an den Klima-Tankstellen?

An beiden „Klima-Tankstellen“ haben Autofahrer an den drei Aktionstagen die Möglichkeit, sich vor Ort über den Karlsruher Klimavertrag, die dazugehörige Klimabroschüre und über Klimaschutzes im Alltag an den dortigen Infoständen zu informieren. Zugleich besteht Gelegenheit dort den Klimavertrag zu unterzeichnen. Als Dankeschön erhalten die Vertragsunterzeichner ein Tütchen mit Sonnenblumenkernen zum Einpflanzen im heimischen Garten oder auf dem Balkon.

Wann?

Sa, 13. März 2010
Sa, 20. März 2010
Sa, 27. März 2010

jeweils 11.00 bis 16.00 Uhr

Wo?

Zwei der Karlsruher Erdgas-Tankstellen sind Partner der Aktion „Klima-Tankstelle“:

Esso-Station R. Maier, Durlacher Allee 102, 76137 Karlsruhe

EFA-bft-Tankstelle, Willy-Brandt-Allee 3, 76133 Karlsruhe

Karlsruher Erdgastankstellen
Karlsruher LPG-Tankstellen

Gewinnspiel: „Wo ist der grünste Balkon in KA?“

Auch zur Aktion Klima-Tankstellen gibt es wieder eine Gewinnspiel-Aufgabe, bei der ab sofort Fotos von grünen Oasen in Karlsruhe eingereicht werden können – vom Balkon, Garten oder Schrebergarten über Hinterhöfe bis zum grünsten Büro in Karlsruhe.

Zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein über
Gartenbedarf im Wert von 100,- Euro.