Ein Board voller Ideen – Digitales Klimaforum präsentiert Projektskizzen

Am 29. April 2021 findet das digitale Klimaforum 2021 seinen abschließenden Höhepunkt. Die teilnehmenden Gruppen stellen dann von 18 bis 21 Uhr ihre Ideen für bürgerschaftliche Klimaschutzprojekte in Karlsruhe vor. Alle Interessierten können die Live-Session auf der Videoplattform Alfaview miterleben.
Einen Monat lang haben vielfältige engagierte Gruppen aus Karlsruhe sich auf der digitalen Arbeitsplattform ConceptBoard ausgetauscht, ihre eigenen Projektskizzen dargestellt und weiterentwickelt.
Mit Projektideen zu den vier Handlungsfeldern „Initiative zum Ausbau der Photovoltaik“, „Offensive zur energetischen Gebäudesanierung“, „Mobilitätswende“ und „Karlsruher Klimakampagne“ wollen sie mit dazu beitragen, dass Karlsruhe seine Klimaschutzziele erreicht.
Für die nun folgende Umsetzung der Ideen werben die Gruppen bei der Abschluss-Session auch um weitere Interessierte.
Nach der Veranstaltung werden die Projektpräsentationen eingestellt in der Rubrik „Ergebnisse“ auf dem Bürgerportal der Stadt Karlsruhe.