Inspiration zum Weltretten – Klima-Filmabend im Filmtheater Schauburg

Am 5. März 2020 ab 17.30 Uhr sind die Kunstwochen für Klimaschutz im Filmtheater Schauburg zu Gast. Im Foyer sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen, auf spielerische Weise den eigenen ökologischen Fußabdruck zu ermitteln und sich an einem Büchertisch inspirieren zu lassen. Im Kinosaal sind um 18.30 Uhr die kreativen Filmclips aus einem schulischen Wettbewerb am Fichte-Gymnasium und aus Karlsruhes Partnerstadt Nancy sowie vom Medienworkshop „Klimaschutz in 60 Sekunden“ zu sehen, bevor der Dokumentarfilm „2040 – Wir retten die Welt“ von Damon Gameau auf ebenso unterhaltsame wie informative Weise eine ermutigende Zukunftsvision unseres Planeten entwirft – für uns und nachfolgende Generationen.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Bildnachweis: Clip „Um jeden Preis“, Fichte-Gymnasium Karlsruhe